Datenschutzrecht

Daten sind zur Handelsware geworden. Das Datenschutzrecht setzt der Verwendung von Personendaten durch Unternehmen, Behörden und Private aber Grenzen. Bislang wurde dieser Rechtsmaterie von den Unternehmen wenig Bedeutung geschenkt.

Die seit 2018 geltende europäische Datenschutzgrundverordnung sanktioniert die Verletzung von Datenschutzbestimmungen mit drakonischen Strafen. Unternehmen sind gut beraten, die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen und zu befolgen. Ich unterstütze Sie dabei gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Häufige Fehler im Datenschutzrecht

Werbung:

  • Keine oder eine unzureichende Datenschutzerklärung
  • Verwendung von Cookies und anderen Trackingmaßnahmen (zB Google Analytics) ohne Datenschutzerklärung bzw. Einwilligung
  • Newsletter-Versand zu Werbezwecken an Dritte ohne vorherige Einwilligung
  • Fehlerhafte Zustimmungserklärung zB bei Gewinnspielen


Arbeitsrecht:

  • Fehlerhafte Arbeitsverträge: Veröffentlichung von Mitarbeiterfotos im Intranet oder Internet ohne Zustimmung des Betroffenen
  • Missachtung von arbeitsrechtlichen Vorgaben bei bestimmten betrieblichen Kontrollmaßnahmen (zB Telefonüberwachung)
  • Keine IT-Policy für die Nutzung von E-Mail und Internet zu privaten Zwecken

Meine Leistungen

  • Erstellung von Zustimmungs- und Datenschutzerklärungen (Privacy Policy)
  • Datenschutzrechtliche Überprüfung Ihrer Werbemaßnahmen (Newsletter, Direktmarketing, Gewinnspiele)
  • Erstellung und Prüfung von Auftragsverarbeiter-Vereinbarungen
  • Prüfung von Kontrollmaßnahmen am Arbeitsplatz (Arbeitnehmerdatenschutz)
  • IT-Compliance Beratung betreffend die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften im Unternehmen
  • Rechtliche Beurteilung und Prüfung von Videoüberwachungsmaßnahmen
  • Durchsetzung der Betroffenenrechte auf Auskunft, Richtigstellung, Löschung und Widerspruch etc.
  • Rechtliche Vertretung von Unternehmen vor der Datenschutzbehörde und den Gerichten

Sie haben weitere Fragen?

Jetzt beratungstermin vereinbaren

Ich freue mich auf Ihren Kontakt.