Marken- und Domainrecht

Marken sind ein unentbehrliches Marketingtool und Abgrenzungsmittel von Unternehmen zur Kennzeichnung ihrer Waren und Dienstleistungen im geschäftlichen Verkehr. Ein Name oder ein Logo bedeuten Identitätsschaffung und Wiedererkennungswert für den Kunden. Daher sollte das Thema Markenrecht von Beginn an auf der Agenda stehen, wenn es um neue Produkte oder Dienstleistungen geht. Auch im Markenrecht gilt der Grundsatz: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ Er verleiht im Kollisionsfall das stärkere Recht.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Häufige Fehler im Marken- und Domainrecht

  • Verwendung von fremden Marken, Namen oder Unternehmenskennzeichen ohne Zustimmung des Rechteinhabers zur Bewerbung eigener Produkte
  • Außerachtlassung des Prioritätsgrundsatzes: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst
  • Firmenwortlaut und -logo wird nicht als Marke geschützt
  • Keine Recherche nach ähnlichen Zeichen vor der Registrierung

Meine Leistungen

  • Markenrecherche (sog. Kollisionsprüfung vor der Eintragung neuer Marken)
  • Markenanmeldung im In- und Ausland
  • Erstellung und Überprüfung von Markenlizenzverträgen / Abgrenzungserklärungen
  • Verteidigung von Markenrechten
  • Führung von Domainrechtsstreitigkeiten vor den österreichischen Gerichten sowie den Schiedsgerichten (UDRP-Verfahren)
  • Abhilfe bei Domain-Grabbing
  • Erstellung und Überprüfung von Domain-Verträgen

Package zur Markenanmeldung

Package zur Markenanmeldung

  • Markenrecherche (Kollisionsprüfung mit älteren Zeichen)
  • Ausarbeitung des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • Vornahme der Markenanmeldung vor dem entsprechenden Markenamt
  • Überwachung der rechtzeitigen Erneuerung des Markenschutzes

Rechtsgebiete, die sie auch interessieren könnten

 

Wettbewerbsrecht

E-Commerce / Webshop

Online-Marketing / Social Media Recht

SIE HABEN WEITERE FRAGEN?

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Ich freue mich auf Ihren Kontakt.